ADNANI auf der ANIM 2019

Programm der ANIM ansehen


17.–19.01.2019 | Berlin

Donnerstag, den 17.01.2019 09:00 – 10:30 Uhr

Symposium der ADNANI – Teil I
Perioperatives intensivmedizinisches Management nach Subarachnoidalblutung

Vorsitz: Jan Peter Jantzen (Seelze), Udo M. Illievich (Linz/AT)

09:00 – 09:23 Gerinnungsmanagement – eine Gratwanderung zwischen Skylla und Charybdis, Marion Wiegele (Wien/AT)

09:23 – 09:45 Perioperatives Management, Friedrich Kaltenböck (Graz/AT)

09:45 – 10:08 Management bei interventioneller Versorgung, Placido Modesto Argüelles-Delgado (Graz/AT)

10:08 – 10:30 Vasospasmus – Frühe Hirnschädigung, Andreas Gruber (Graz/AT)

Freitag, den 18.01.2019 08:00 – 09:30 Uhr

Symposium der ADNANI – Teil II
Perioperatives intensivmedizinisches Management

Vorsitz: Andreas Schwartz (Hannover), Gabriele Wöbker (Wuppertal)

08:00 – 08:23 Wichtige pharmakologische Interaktionen bei Neuro-Intensivpatienten, Andreas Schwartz (Hannover)

08:23 – 06:45 Aktuelles aus der Mikrobiologie, neue Antibiotika und Wirkspektren, Gabriel Wöbker (Wuppertal)

08:45 – 09:08 Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen in der Frührehabilitation – vom Protektionismus zur Teilhabe-Orientierung, Paul Diesener (Gailingen)

09:08 – 09:30 Bildgebungsmanagement der „benignen“ Subarachnoidalblutung, Jörg Hattingen (Hannover)